"Vincent"
(2004)

Kurzfilm

Vincent ist eine tiefschwarze Komödie, in der der achtjährige Junge Vincent lernt, dass die Regeln der Erwachsenen nicht immer der Wahrheit entsprechen. Die trockene Erzählstimme seiner absurd-logischen Gedanken begleitet uns bei seinem Kampf, diese schwer durchschaubare Erwachsenenwelt zu meistern. Die Kamera nimmt die Sicht des Kindes an, sieht Details, die sich erst langsam erschließen. Jede Einstellung hat etwas Vertrautes und doch etwas noch nie so Gesehenes. Am Ende befreit sich Vincent von den Maßregeln der Eltern und entdeckt, dass die Welt unberechenbar, groß und schön ist.

Cast

Konstantinos Batsaras
Sven Walser
Lisa Martinek
Mladen Steko

Crew

Drehbuch
Soern Menning
Regie
Giulio Ricciarelli
Produzenten
Sabine Lamby, Nicholas Conradt
Produktion
Naked Eye Film Production, Friends Production
Co-Produzent
Oliver Schmidle
Co-Produktion
FGV Schmidle, Bayerischer Rundfunk / ARTE
Kamera
Torsten Lippstock
Musik
Alessandro Ricciarelli
Verleih
Constantin Film Verleih
Festivals:

nternationale Hofer Filmtage (Deutschland / 2004)
Filmfest Max Ophüls Preis (Deutschland / 2005)
Filmfest Dresden (Deutschland / 2005)
Das Deutsche Kinder-Film&Fernseh-Festival Goldener Spatz Erfurt / Gera (Deutschland / 2005)
Filmkunstfest Schwerin (Deutschland / 2005)
Annual Palm Springs International Festival (USA / 2005)
Filmfestival Münster (Deutschland / 2005)
Valladolid International Film Festival (Spanien / 2005)
Interfilm Kurzfilm Festival Berlin (Deutschland / 2005)
Starz Denver International Film Festival (USA / 2005)
FirstGlance Film Fest Hollywood (USA / 2005)
Tribeca Film Festival (USA / 2006)
Istanbul Kinder- und Jugendfilmfestival (Türkei / 2006)
Festoria International Film Festival (Portugal / 2006)
Schweinfurter Kurzfilmtage (Deutschland / 2006)