Freitag, August 28, 2015 - 13:45
Deutsch

Text

„Regisseur Giulio Ricciarelli und seinem Team gelingt in seinem gewissenhaft recherchierten Debütfilm ein spannendes und bewegendes Drama. Im Labyrinth des Schweigens fesselt mit einem wenig bekannten Kapitel der deutschen Nachkriegsgeschichte: die Auschwitz-Prozesse von Frankfurt. In dem international auf Festivals und weltweit erfolgreichen Film überzeugt Alexander Fehling mit seinem intensiven Spiel als Staatsanwalt auf der Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit." (Fachjury, German Films)
Die Bekanntgabe der fünf für den Oscar® nominierten Filme findet am 14. Januar 2016 statt. Die Verleihung selbst ist am 28. Februar 2016 im Dolby Theatre in Hollywood.